ONCURATING

PROJECT SPACE

back

Deutsche Version unten

I might be wrong

Focus on off-spaces
Wednesday 13 November, 18.30 – 20.30


Curated by: Giovanna Bragaglia, Miwa Negoro and Camille Regli

The first event of the discursive series is launching at the OnCurating Space, focusing on the challenges to run independent art spaces in Zurich.
 
I might be wrong is a discursive and explorative series of events that invites people from different disciplines to shed light on moments of impulse that one might experience or come across in life. It is not only about acknowledging a mistake but rather understand it as a transformation, a passage or an experimentation that is essential to one’s growth. I might be wrong sets a safe and casual environment by seeking nonhierarchical ways of sharing and producing knowledge.
Guests for this first edition include: Petra Tomljanovic from Kulturfolger; Adrianna Dominguez and Elena Rosauro from la_cápsula; Carla Peca, Cristiana Stella, Wanda Honegger from Kein Museum; and everyone else is welcome.
 
A cheerful evening with music, drinks and snacks at the OnCurating Project Space, hosted by Giovanna Bragaglia, Miwa Negoro and Camille Regli. The event will be held in English.

Die erste Veranstaltung der diskursiven Reihe startet im OnCurating Project Space und konzentriert sich auf die Herausforderungen, einen unabhängigen Kunstraum in Zürich zu betreiben.

‚I might be wrong‘ ist eine diskursive und explorative Veranstaltungsreihe, die Menschen aus verschiedenen Disziplinen einlädt, über ihre wichtigen Impulsmomente zu sprechen, die sie erlebt haben. Es soll auch um Dinge gehen, die vermeintlich schief gegangen sind und im Rückblick oft nicht mehr als Fehler gesehen werden, sondern vielmehr als eine Transformation, eine Passage oder ein Experiment verstanden werden können, und die für die eigene Entwicklung wesentlich  sind. ‚I might be wrong‘ schafft eine sichere und zwanglose Umgebung, indem es nach nicht-hierarchischen Wegen sucht, Wissen zu teilen und zu produzieren.

Zu den bestätigten Gästen dieser ersten Ausgabe gehören: Petra Tomljanovic von Kulturfolger; Adriana Dominguez und Elena Rosauro von la_cápsula; Carla Peca, Cristiana Stella, Wanda Honegger von Kein Museum; und natürlich alle anderen, die mitmachen wollen, sind willkommen!

Ein netter Abend mit Musik, Getränken und Snacks im OnCurating Project Space, veranstaltet von Giovanna Bragaglia, Miwa Negoro und Camille Regli. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.